Fitness & Gesundheit

Bild für ABAWI-Akademie für Gesundheit, Fitness & Gesundheit, Koblenz, Köln, Dresden

Fitness & Gesundheit

Fitness und Gesundheit gehören zusammen wie Brot und Spiele.  Wer sich um seine Gesundheit aktiv kümmert, beschäftigt sich auch mit der Frage nach dem richtigen sportlichen Training. Sie können hier mit Ihrer Ausbildung zum Fitnesstrainer die Lücke von normalem zu effektivem Training schließen und erreichen mit Ihrem Kunden mehr.

Basis Ihrer Karriere: C-Lizenz

Im Rahmen der C-Lizenz Ausbildung konzentrieren Sie sich in erster Linie auf theoretische Grundlagen.
Es ist Ihnen besonders wichtig, optimale Bedingungen für ein Training zu schaffen. Diese Einstellung fördern wir durch unsere fundierte Grundlagenschulung. Sie lernen, welche anatomischen und physiologischen Aspekte berücksichtigt werden müssen, um die körperliche Leistungsfähigkeit Ihrer Kunden zu erhalten oder zu steigern und welche Trainingsmethoden den Ist-Zustand positiv beeinflussen. Sie wissen um leistungsdiagnostische Verfahren und können somit bestimmen, wie intensiv und häufig der Kunde trainieren sollte.

Und da wir wissen, dass manchmal spezielles Wissen wichtiger ist, als allgemeines, können Sie sich selbst zu diesem Zeitpunkt schon spezialisieren. Wenn Sie hauptsächlich mit Kundinnen und Kunden älterer Generation trainieren, empfehlen wir beispielsweise unsere Seniorensporttrainer C-Lizenz.

test2

Theoretische Grundlagen machen Sie flexibel

Je besser Sie die Grundlagen beherrschen, desto flexibler werden Sie das Training mit Ihren Kunden gestalten. Es ist ein großer Vorteil, wenn Trainingseinheiten individuell an die Ziele, Bedürfnisse und Voraussetzungen jedes Kunden angepasst werden. Sie machen Spaß und sind effizient.

Schließlich werden Ihnen nach der Fortbildung Begriffe wie: Superkompensation, Energiebereitstellung, Muskelschlingen, aktiver und passiver Bewegungsapparat etwas sagen. Sie lernen wichtige sportmotorische Fähigkeiten wie Kraft und Ausdauer und deren Trainingsmethodik kennen. Ferner verstehen Sie, welche Zusammenhänge und Wechselwirkungen zwischen den Strukturen und Funktionen des Bewegungsapparates bestehen.

Fitness auf hohem Niveau: die B-Lizenz

Durch den praxisorientierten Lehrgang und die Betreuung durch erfahrene Trainer können Sie fitness- und gesundheitsorientiertes Training individuell planen und steuern. Sie sind in der Lage bedarfsgerechte Trainingspläne zu erstellen, in denen Sie die Ausgangsvoraussetzungen Ihrer Kunden berücksichtigen. Sie lernen, wie eine Anamnese praktisch durchgeführt wird und wie Sie gezielt und systematisch erfragen, welche Ziele Ihr Kunde verfolgt und erhalten Informationen über den Leistungszustand. Auf Grundlage dieser Informationen treffen Sie eine angemessene Übungsauswahl.

Die praktische Einführung und Umsetzung der Trainingsprogramme sind wichtige Teile Ihrer Trainertätigkeit. Gleichzeitig können Sie Übungen korrekt anleiten, erklären und fehlerhaft ausgeführte Bewegungsabläufe korrigieren. Sie wissen, wann der Kunde motiviert und wann er eher gebremst werden muss.

Als Trainer *in sind Sie viel mehr, als ein Sportlehrer. Sie sind Alltagsverschönerer, Choach und Freizeitgestalterin.  Starten Sie jetzt mit Ihrer Ausbildung zur Fitnesstrainer *in C-Lizenz und anschließend zum Fitnesstrainer *in B-Lizenz oder werden Sie Expert oder Expertin für Seniorensport .

 

 

Kooperationen

ABAWI

ABAWI